Schirmherr ist Minister für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt, Thomas Webel

 Bitte vormerken! 

Zum 16. Mal präsentiert die größte Wassersportmesse Mitteldeutschlands vom Freitag, dem 13., bis Sonntag, dem 15. März 2015, in allen drei Messehallen einen interessanten Boots-Mix. Zudem werden umfangreiche Angebote im Charterbereich vorgestellt. Aussteller anderer Wassersportbereiche wie dem Kanu-, Kajak-, Surf-, und Tauchbereich sowie Zubehör zeigen die neuesten Trends auf. Spannende Vorträge und ein informatives Charterforum runden die Messe ab.

Wir freuen uns wieder auf Sie. 

                          Ihr MVGM-Team

Die MAGDEBOOT hisst die Segel zum Start der neuen Wassersportsaison

Größte Wassersportmesse in Mitteldeutschland präsentiert vom 13. bis 15. März 2015 neue und gebrauchte Boote sowie Charterangebote für Freizeitkapitäne

Natur, Technik und Abenteuerlust bei einer frischen Brise auf dem glitzernden Wasser – darauf freuen sich Wassersportfreunde den ganzen Winter lang. Traditionell startet die Messe Magdeburg deshalb bereits Mitte März in die neue Saison und präsentiert auf der „Magdeboot“ Bootspremieren und Produktneuheiten rund um die Faszination Wassersport. „Vom muskelbetriebenen Kanadier über Segelboote und Motoryachten bis hin zum Hausboot stellt die Messe vom 13. bis 15. März mehr als 200 neue und gebrauchte Boote vor. Besucher können außerdem Tauch- und Funsportausrüstungen entdecken“, so Anja Gertig, Projektleiterin der Messe Magdeburg. Dafür bieten die drei Messehallen und das überdachte Freigelände insgesamt 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche.

„Unter anderem wird eine besondere Segelyacht im Kleinformat – die HABER 620 gaff sloop – erstmals auf der Magdeboot zu sehen sein“, verrät Anja Gertig: „Es handelt sich um ein preisgünstiges Segelboot von Hirschmann Haber Yachts für Einsteiger. Es ist nur 6,20 Meter lang und wiegt 1200 Kilogramm. Dadurch ist es auch schon mit einem Pkw trailerbar und besonders familienfreundlich.“
Aufgrund der großen Vielfalt an ausgestellten Booten und Yachten sowie gestiegener Besucher- und Ausstellerzahlen, hat sich die „Magdeboot“ zur bedeutendsten Wassersportmesse Mitteldeutschlands entwickelt. Unter den rund 140 Ausstellern bei der 16. Auflage der Messe werden erneut auch zahlreiche Charteranbieter vor Ort sein, die kompetente Auskunft zu Charterregionen, Bootsmieten sowie zu benötigten Führerscheinen geben. Ergänzt wird das Portfolio der Messe durch einen umfangreichen Boots-Mix im Yacht- und Kleinbootbereich sowie mit Ausstellern aus dem Kanu-, Kajak- und Surfbereich. Das informative Rahmenprogramm findet an allen drei Messetagen im Segelforum in der Halle 3 statt.

Wer mit in die Welt des Wassersports eintauchen möchte, hat dazu an den drei Messetagen jeweils von 10 bis 18 Uhr Gelegenheit.

Das Tagesticket kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro, das Familienticket 17 Euro (zwei Erwachsene und alle Kinder).

Magdeboot Blog
Unsere Partner
Unsere Messen